Pairing-Berichte

 

Hedonisches Food-Pairing ist eine Methode, um zu identifizieren, welche Nahrungsmittel und/oder Getränke hinsichtlich des Geschmacks gut zusammenpassen. Diese Methode basiert auf dem Grundsatz, dass Nahrungsmittel und Getränke geschmackvoll zusammenwirken, wenn sie wichtige Geschmackskomponenten teilen und daher größeren Genuss bringen.

 

 

Unser Angebot

Unsere Jurymitglieder, allesamt Sommeliers und Chefköchen mit multikulturellem Hintergrund, haben bis jetzt in ihrem Berufsleben zahlreiche Produkte aktiv kombiniert und würden sich freuen, Ihnen köstliche Kombinationen vorzuschlagen, die Sie sich bisher noch nicht vorstellen konnten!

Für jedes neu registrierte Produkt für den Superior Taste Award werden Sie optional sieben Pairing-Vorschläge von der Jury  in einem Bericht erhalten.

 

 

Vorteile

Die Pairing-Berichte haben vielfachen Nutzen:

  • Innovative Entwicklung Ihrer Marke in Zusammenarbeit mit Ihrer Forschungs- und Entwicklungsabteilung
  • Identifizierung von Geschmackskomponenten
  • Mehr Wert für Ihre Marke und Ihr Unternehmen
  • Entwicklung neuer Ideen in Ihrem Unternehmen, die vorteilhaft für Ihre Kunden sein können
  • Neue Impulse für Kommunikation und Marketing Ihres Unternehmens

Wie bestellen?

Wählen Sie bei der Online-Einreichung für den Superior Taste Award aus, welche Art vom Pairing Sie sich wünschen.

Bei diesem Verfahren werden Sie aufgefordert, einige Fragen zu beantworten, damit Ihre Vorstellungen genau umgesetzt werden können.  Zum Beispiel: Ob Sie das Produkt mit einem Nahrungsmittel oder mit einem Getränk kombinieren möchten, für Kinder oder Erwachsene, warm oder kalt, süß oder salzig usw.

Der Bericht wird nach den Verkostungen im Juni/Juli per E-Mail übersandt.

 

 

 

“Die Konsumenten haben das steigende Bedürfnis gezeigt,

Kombinationen von Nahrungsmitteln  und Getränken zu entdecken, die ihr sensorisches Erlebnis verbessern,

auch über Wein hinaus. Dabei bieten besonders nicht-alkoholische Getränke Möglichkeiten.“

 

Innovation Trends and Opportunities in Pairing Food and Drink, 8. Mai 2017